(Dirk Loomans) Die CDU-Hechtsheim hat auf Ihrer Mitgliederversammlung die Mainzer Unternehmerin Manuela Matz einstimmig als Vorsitzende bestätigt. Zuvor hatte Sie nach ihrem Rechenschaftsbericht lobende Worte der CDU Kreisvorsitzenden Sabine Flegel für die Arbeit des Stadtbezirks erhalten. „Wir sind ein gutes Team“, so Matz, die sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Vorstand freut. Als Stellvertreter wurden wiedergewählt, Hans-Peter Bohland und Markus Steffen, sowie Dr. Udo Kaulich als Schriftführer, Walter Huber als Schatzmeister und Angelika Brucherseifer als Mitgliederbeauftrage. Zu Beisitzern wählte die Versammlung Peter Bouzan, Franz Jung, Claudie Huber-Barat, Heribert Huster, Prof. Dr. Dirk Loomans, Konrad Meier, Vicky Nolte, Christine Spindler-Meier, und Robin Thomas.

Sabine Flegel und Manuela Matz konnten dann Jürgen Breier für seine 40jährige Mitgliedschaft in der CDU Deutschland ehren. Der Medienreferent eines großen Mainzer Unternehmens war selbst Mitglied des CDU Vorstandes in Hechtsheim bevor er vor einigen Jahren wegzog. „Das Sie dabei immer Hechtsheim die Treue gehalten haben, ehrt uns sehr“, betonte Matz bei der Übergabe der Urkunde.

 

Foto: Ehrung für 40 Jahre CDU Mitgliedschaft. (v.l.n.r) Sabine Flegel, Jubilar Jürgen Breier, Manuela Matz

 

Categories: Pressemeldungen, Slider

Comments are closed.

  • Termine